HELDTH X MYVAN: Zu Besuch bei puklavec & friends.

Mitja Herga hält ein Glas gefüllt mit Weißwein in der Hand

Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Weinen ist, wird bei puklavec & friends sicher fündig: Das Familienunternehmen aus Slowenien setzt auf traditionelles Handwerk gepaart mit modernen Produktionsmethoden - mit Erfolg.

Qualität aus Tradition.

Die Geschichte von puklavec & friends reicht bis in die 30er-Jahre des letzten Jahrhunderts zurück, als Martin Puklavec den Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen legte. Das Herz von puklavec & friends schlägt in Jeruzalem-Ormož, einem kleinen Dorf in der historischen Region Steiermark. Hier entstehen mit sehr viel Leidenschaft und Können wirklich ausgezeichnete Weine, die weltweite Anerkennung genießen.

Perfekte Bedingungen für den Weinanbau.

Das in Slowenien herrschende Übergangsklima zwischen mediterranem und Alpenklima eignet sich hervorragend für den Weinbau. Auch wenn diese Region für viele noch recht unbekannt ist, kann Slowenien auf eine über 2.400-jährige Weinbautradition zurückblicken. Wie gut die Weine aus Slowenien tatsächlich sind, beweisen die vielen internationalen Auszeichnungen, die regelmäßig verliehen werden. Vor allem Weißwein hat hier eine lange Tradition. Im mineralreichen Boden der Region liegen noch heute Muscheln – Spuren des Meeres, welches sich an dieser Stelle vor zehn Millionen Jahren befand. Im Zusammenspiel mit dem lokalen Wetter können so besonders schmackhafte Weine entstehen. Zudem gilt die Traubenlese in dieser Region auch heute noch als ehrliche Handarbeit. Aufgrund der historischen Weinterrassen funktioniert die maschinelle Ernte hier nicht. Praktischer Nebeneffekt: Mit der manuellen Ernte geht auch eine höhere Qualität der Weinlese einher, die natürlich ebenfalls Einfluss auf das fertige Produkt hat.

In Holzfässern reift Wein heran

Nur ein kleiner Teil der Weine reift in Fässern heran.

Das unermüdliche Streben nach Vollkommenheit.

Der Kellermeister und Önologe des Hauses, Mitja Herga, ist stets bestrebt, den bestmöglichen Wein zu erzeugen. Dabei kann er nicht nur auf seine eigene Erfahrung zurückgreifen, sondern hat auch Zugang zum umfangreichen Archiv. Hier liegen nur die besten Jahrgänge – unter anderem ein Sauvignon Blanc aus dem Jahr 1956, den schon die britische Queen Mum liebte. Mit der Zielsetzung, immer noch bessere Jahrgänge zu produzieren, ist man bei puklavec & friends in ständiger Bewegung.

Qualität führt zu Erfolg.

Die Weine entstehen vor allem in unzähligen Stahltanks und riesigen Zisternen aus Beton. Nur ein kleiner Teil der verschiedenen Weine von puklavec & friends reift in Fässern heran. Durch die modernen Produktionsmethoden lässt sich die Qualität des Weins deutlich besser kontrollieren und auf einem gleichbleibend hohen Niveau umsetzen. Denn Qualität ist hier eines der wichtigsten Merkmale. Die vielen gewonnen internationalen Preise bestätigen diese Einstellung. Gerade bei Genussmitteln führt aber kein Weg daran vorbei, sich selbst ein Bild zu machen, und gegen einen gemütlichen Abend mit Freunden und gutem Wein ist nur selten etwas einzuwenden. In jedem Glas steckt die Schönheit Sloweniens und die Leidenschaft einer Familie, die stets nach Qualität strebt. Ein guter Grund anzustoßen.

Das Endprodukt: feinste Weine aus Slowenien.

Befüllt werden die Flaschen maschinell.

Vor allem moderne Stahltanks und riesige Zisternen aus Beton nutzen puklavec & friends für die Weinreifung.

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images