Pike Brothers – Kleidung für echte Kerle

Pike Brothers Denim Wear

Wenn die Hose zum sichtbaren Teil der eigenen Persönlichkeit wird. Bei Pike Brothers schlägt funktionale Authentizität banale Bequemlichkeit.

Europäisches Schneiderhandwerk trifft American Style

Ob James Dean eine Pike Brothers Jeans abstreifte, als er bei den Dreharbeiten zu „Giganten“ in der ersten Szene mit Filmdiva Liz Taylor versagte? Er trat daraufhin einen Schritt zur Seite und pinkelte zum Frustabbau vor 4.000 Schaulustigen, die die Filmaufnahmen beobachteten. Unwahrscheinlich. Aber nicht unmöglich. Und als der von 1958 bis 1960 in Deutschland stationierte Elvis Presley „Muss i denn zum Städtele hinaus?“ trällerte, steckte er vielleicht in einer Pike Brothers Uniform? Vermutlich nicht. Aber wer weiß? George und Joseph Pike haben sich 1930 im Londoner Stadtteil Notting Hill mit einer Maßschneiderei für Herrenbekleidung selbstständig gemacht. Während des Zweiten Weltkrieges, als immer mehr amerikanische Soldaten nach England kamen, wurde das Brüderpaar damit beauftragt, die dort stationierten U.S. Soldaten mit Uniformen einzukleiden. So trafen britische, robuste Ausgangsstoffe und europäisches Schneiderhandwerk auf American Style. Die Pike Brothers kreierten damit einen unverwechselbaren eigenen Stil. Bis sich die Spur der beiden Brüder in den frühen 1960er Jahren verliert.

Pike Brothers Denim Wear

Auferstehung der Vergessenen

Über 50 Jahre später hält ein Anfang 30-Jähriger in einem kleinen Laden eine amerikanische Offiziersjacke hoch. Auf dem Etikett steht: Pike Brothers. Die Vergangenheit füllt sich wieder mit Leben. Fabian Jedlitschka: „Ich war begeistert von dem Material und der Verarbeitung der Jacke.“ Auf der Suche nach dem Ursprung des Kleidungsstücks stößt er auf die Geschichte der Pike Brothers und eine Idee beginnt, sich ihre Bahn zu brechen. Der studierte Englisch- und Geschichtslehrer Fabian Jedlitschka verhilft im Jahr 2008 den Pike Brothers zu ihrer Wiederauferstehung und gründet die gleichnamige Firma. „Ich habe immer schon alte Autos und alte Klamotten, wie 50er-Jahre-Jeans, gesammelt.“ Mit Pike Brothers hat Fabian sein Hobby zum Beruf gemacht. Zusätzliche Fachkompetenz kam durch seine Frau Anna ins Unternehmen, die Textil-Ingenieurin ist.

Pike Brothers Denim Wear

Authentizität schlägt Bequemlichkeit

Beim Entwerfen seiner Kollektionen lässt sich das Ehepaar von Vintage-Workwear aus den 30er bis 50er Jahren inspirieren. „Bei allem was wir entwerfen, fühlen wir uns der Pike Brothers Tradition verpflichtet. Wir entwickeln unsere Kleider losgelöst vom Herkömmlichen.“ Das Ergebnis ist ein ganz eigener Stil: qualitativ hochwertige, robuste Kleidung, die ebenso eine Persönlichkeit entwickelt wie die Träger selbst. „Unsere Kleider bestehen zu 100 Prozent aus den Naturmaterialien Leinen, Baumwolle oder Wolle. Wir verzichten auf das chemische Waschen unserer Kleidung“, sagt Fabian Jedlitschka. Die Folge ist, dass die Kleidung zu Beginn etwas steif daherkommt und wie auch ein Lederschuh erst eingetragen werden muss. Aber so trägt jeder Pike Brothers Kunde ein Stück Identität, denn: „Der Gitarrenspieler wird einen anderen Abrieb an der Hose haben als der Motorradfahrer“, sagt Firmengründer Jedlitschka. Klamotten für echte Kerle eben. Zu schätzen wissen das mittlerweile viele Pike Brothers Fans weltweit – vom Motorrad fahrenden Oberstudienrat über den Rockabilly bis hin zu Musikern und Künstlern. Ob James Dean und der King je zum Kundenstamm zählten, konnte nicht abschließend geklärt werden. Gepasst hätten sie aber schon.

Pike Brothers heißt Handwäsche statt chemischer Wäsche.

Pike Brothers heißt Handwäsche statt chemischer Wäsche.

Europäische Schneiderkunst trifft den American Style.

Europäische Schneiderkunst trifft den American Style.

Kleider für echte Kerle.

Kleider für echte Kerle.

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images