Änderungen unserer Datenschutzhinweise

Lieber Besucher, die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 die Mercedes-Benz AG. Hier finden Sie dazu unsere aktualisierten Datenschutzhinweise (Update vom 01. November 2019).

Der neue Vito 4×4 im Kampf gegen Lawinen in Österreich.

Drei Vito 4x4 des Österreichischen Alpenverein

Seit 2010 unterstützt Mercedes-Benz den Österreichischen Alpenverein, der auch beim Schutz der Bergwälder sehr aktiv ist. Ab jetzt mit im Team: vier neue Vito 4x4.

Der Vito 4×4 – gemacht für harte Jobs auf rauem Untergrund.

Wo in den Bergen dauerhaft Schnee liegt, herrscht auch häufig Lawinengefahr. Die schneebedeckten Gebirge Österreichs sind da keine Ausnahme. Für die Sicherheit der Bevölkerung ist der Schutzwald unverzichtbar: Als Barriere kann er zum Beispiel verhindern, dass Lawinen besiedelte Gebiete überhaupt erreichen. Bereits seit 2010 arbeitet Mercedes-Benz mit dem Österreichischen Alpenverein (ÖAV) zusammen, um den Schutzwald aufzuforsten, neu zu bepflanzen und so unter anderem den Schutz vor Lawinen zu erhalten. Nun können vier neue Vito 116 BlueTEC mit permanentem Allradantrieb 4×4 für den Personentransfer ins alpine Gelände bei dieser wichtigen Mission helfen. Jeder der vier Vito bietet Platz für bis zu neun Personen und umfassendes Berg-Equipment.

Mercedes-Benz Vito 4x4 des ÖAV

Eine gelungene Kooperation: Rund 30 Projekte des ÖAV werden von Mercedes-Benz Österreich unterstützt.

Drei Vito 4x4 des Österreichischen Alpenvereins

Drei der vier Vito 4x4, die Mercedes-Benz dem Österreichischen Alpenverein zur Verfügung stellt, auf dem Weg in die Berge.

Vito 4x4 in den österreichischen Bergen

Auf wichtiger Mission: zwei der vier Vito 4x4 in den österreichischen Bergen.

Zwei Vito 116 BlueTEC mit permanentem Allradantrieb 4x4

Zwei Vito 116 BlueTEC mit permanentem Allradantrieb 4x4 für den Personentransfer ins alpine Gelände.

Traktion auch bei Schnee und Eis.

Als Bergsportverein fördert der ÖAV außerdem verschiedene Sportarten wie Wandern, Skifahren und Klettern. Auf die Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur sicheren Ausübung des Sports legen die Alpinisten großes Augenmerk. Auch hier ist der Schutzwald unverzichtbar. Deshalb fördert Mercedes-Benz österreichweit rund 30 Bergwaldprojekte, Umweltbaustellen und Almrevitalisierungen. Das Durchforsten, Renovieren und Räumen heimischer Wälder ist zudem von besonderer Bedeutung für die Gesundheit des Waldes. Der ÖAV stellt mit Hütten, Wegen und Kletteranlagen zusätzlich die für die verschiedenen Bergsportarten erforderliche Infrastruktur bereit und sorgt für fachliche Beratung und Information, zum Beispiel mit dem Tourenportal alpenvereinaktiv.com.

Fotos: Daimler Media

Vito

Der Vito bringt Sie weiter – auf der Straße wie auch beim Erfolg Ihres Unternehmens. In Sachen Wirtschaftlichkeit und Qualität ist er ebenso vorbildlich wie bezüglich Flexibilität und Sicherheit.

Mercedes-Benz Vito
Slider images