Ein Novum in der Hauptstadt: On-demand-Ridesharing von BerlKönig.

V-Klasse von ViaVan vor fahrender U-Bahn

Mercedes-Benz Vans, Via und die Berliner Verkehrsbetriebe machen gemeinsame Sache. Seit Herbst 2018 ist ihr On-demand-Ridesharing „BerlKönig“ in Berlin verfügbar.

Ridesharing auf Nachfrage.

Die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen – aber ganz ohne Fahrplan, sondern wann und wo ich gerade eine Mitfahrgelegenheit benötige, und das zudem im bequemen Van? Der BerlKönig macht’s möglich. Gemeinsam mit der Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) hat ViaVan ein Projekt der besonderen Art ins Leben gerufen – genauer: On-demand-Ridesharing für die Hauptstadt. Bei ViaVan handelt es sich um ein Joint Venture zwischen Mercedes-Benz Vans und dem Transportunternehmen Via.

V-Klasse für das On-demand-Ridesharing

Auch von hinten ein Hingucker: die V-Klasse für das On-demand-Ridesharing.

Die Smartphone-App von BerlKönig macht’s möglich.

Das Prinzip ist so simpel wie genial: Wer in Berlin von A nach B will, gibt per App an, wo er zu welchem Zeitpunkt gerne einsteigen möchte und wohin es gehen soll. Die App bündelt nun die Wünsche verschiedener Fahrgäste, und zwar so effizient wie möglich. Heißt konkret: Die Software von ViaVan prüft in Echtzeit, welche Fahrten sich ohne nennenswerte Umwege verbinden lassen. Und dann geht’s los. Bis zu sechs Fahrgäste können so gleichzeitig mitfahren – auch barrierefrei.

Sicherheit, Komfort und flexible Abfahrtszeiten.

Im BerlKönig stehen Komfort und Sicherheit an erster Stelle: Die optimierten Fahrzeuge bieten zahlreiche nützliche Features. Ladestationen für Smart Devices, sichere Ablageboxen und ein Bildschirm im Fahrgastraum, auf dem die Route, Haltepunkte und Zustiege angezeigt werden, sind ein allgemeiner Standard. Der Service ist so flexibel, dass Kunden nicht mehr an feste Abfahrtszeiten gebunden sind. Sie steigen einfach an virtuellen Haltestellen ein und aus. Der BerlKönig ist also eine ernsthafte Alternative zum Pkw und eine sinnvolle Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr in Berlin.

YouTube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von YouTube angezeigt bekommen. Weitere Informationen und Entscheidungsmöglichkeiten erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookierichtlinien.

mY48iKdN8rA
YouTube aktivieren
Auf YouTube abspielen
2:20

Individuelle Vorteile, die die Umwelt entlasten.

Das Gute am Berlkönig: Er denkt mit. Die Vans werden optimal ausgelastet. Das schafft Nachhaltigkeit für alle. Die Planung des Beförderungsbedarfs rechnet sich so vor allem für die Fahrgäste. Sie profitieren von attraktiven Preisen und einer hohen Flexibilität, wenn es darum geht Fahrten zu buchen. Ein intelligenter Algorithmus setzt die verfügbaren Fahrzeuge optimal ein. Das stellt einen großen Mehrwert für das städtische Leben dar. Der BerlKönig sorgt für eine Verringerung des Verkehrsaufkommens, reduziert lokale Emissionen und entlastet die urbane Infrastruktur.

Auf einem Autositz ist in der Nackenlehne das ViaVan Logo eingenäht

Auch in London und Amsterdam ist das On-demand-Ridesharing von ViaVan bereits verfügbar.

Eine schwarze V-Klasse bei voller Fahrt auf einer nassen Straße

Das On-demand-Ridesharing von BerlKönig ist ein Novum auf Berlins Straßen.

Eine schwarzer Van steht vor einer Halle

Der BerlKönig ergänzt das Mobilitäts-Spektrum der Berliner Verkehrsbetriebe.

Eine schwarze V-Klasse fährt seitlich an mehreren gelben Bussen vorbei

Der BerlKönig geht mit den gelben Bussen der Hauptstadt eine Symbiose ein.

V-Klasse parkt an Busbahnhof in Berlin

Ein- und aussteigen können Fahrgäste fast überall: an virtuellen Haltepunkten, die die App anzeigt.

Fotos: Daimler

Mehr Links zum Entdecken: viavan.comberlkoenig.de

Vito

Der Vito bringt Sie weiter – auf der Straße wie auch beim Erfolg Ihres Unternehmens. In Sachen Wirtschaftlichkeit und Qualität ist er ebenso vorbildlich wie bezüglich Flexibilität und Sicherheit.

Mercedes-Benz Vito
Slider images