Sichere Sache

Mercedes-Benz now offers a used-vehicle guarantee for vans.

Wenn der Sprinter schon einige Kilometer auf der Uhr hat, schützt die neue Gebrauchtfahrzeuggarantie für Mercedes-Benz-Transporter vor unerwarteten Reparaturkosten.

Auf alles gefasst

Ob gebrochene Achse, defekter Zündbaum oder Motorschaden: Wenn die Garantie abgelaufen ist, müssen Transporterbesitzer bei Reparaturen schon mal tief in die Tasche greifen. Damit sich das Fahren mit gebrauchten Fahrzeugen noch länger lohnt, gibt es von Mercedes-Benz jetzt eine neue Gebrauchtfahrzeuggarantie für Transporter. Die Vorteile: Sie ist – anders als bei herkömmlichen Versicherungen – nicht Halter gebunden, sondern geht beim Verkauf des Fahrzeugs auf den neuen Besitzer über. Und: Die Garantie kann nach Ablauf der gewählten Laufzeit um weitere zwölf Monate verlängert werden.

Garantie für Jung und Alt

Das Versicherungspaket gibt es in zwei Varianten: Die „Vollschutz“-Garantie sichert fast alle Bauteile von jungen gebrauchten Mercedes-Benz Transportern ab. Bei einem Schaden werden die garantiepflichtigen Reparaturkosten übernommen und der Kunde erhält schnelle und unkomplizierte Hilfe. Erst wenn 100.000 Kilometer gefahren sind, leistet der Kunde an den Materialkosten einen Eigenanteil. Für ältere Fahrzeuge gibt es für unvorhersehbare Reparaturen an teuren Bauteilen wie Motor oder Achsen die Garantie „Baugruppenschutz“. Sie kann ebenso wie die „Vollschutz“-Garantie für zwölf oder 24 Monate abgeschlossen werden. Außerdem gilt der Versicherungsschutz in allen Ländern der Europäischen Union sowie in Norwegen und der Schweiz.

Mercedes-Benz Sprinter

Mercedes-Benz Sprinter

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images