Das L 319-Projekt mit Lina: Teil III

SH7ti_kSf_E
Auf YouTube abspielen
4:10

Während Neil dem L 319 einen neuen Anstrich verpasst, überholt Lina den Motor und verpasst dem Wagen sein Finishing!

Die letzten Meter

In einen Schutzanzug à la Outbreak verpackt, schleift Neil die ganzen 4,20 Meter des L 319 mühsam von Hand ab. Anschließend geht’s in die Lackierbox. Unter den strengen Augen von Mercedes-Benz Experte Sascha trägt Neil Schicht um Schicht auf. In der Zwischenzeit überarbeitet Lina den Motor und nutzt die verbleibende Zeit, um die Sitze aufzupolstern und neu zu beziehen. Mit Saschas Unterstützung montiert sie schließlich die letzten Teile an Motor und Front und verpasst dem Wagen noch einen Satz neue Reifen. Am Schluss heißt es „Spot on“ und der L319 bekommt das Van De Mars’sche Gütesiegel.

Weitere Folgen des “L 319-Projekts”

PJdocFod4hA
Auf YouTube abspielen
4:00
19717tL7ZyU
Auf YouTube abspielen
5:49

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images