Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Oldtimer: Die 5 schönsten Food Trucks.

Der Foodtruck Masala73, ein alter Mercedes-Benz 406 D, parkt an der Strandpromenade

Feurig gegrillt, fernöstlich gewürzt oder frisch gebrüht: Die verschiedenen Geschichten der Gründer dieser fünf Food Trucks eint die Liebe zu ihrem Oldtimer-Van und die Leidenschaft für kulinarische Köstlichkeiten.

Nordsee-Fischspezialitäten zum Mitnehmen.

Jan Kegel weiß nicht nur, wie ihm reichlich Fisch ins Netz geht, er weiß auch, wie man betagte Mercedes-Benz Vans in schmucke Seafood Trucks verwandelt. In Hafennähe der belgischen Nordseeküste bereitet der erfahrene Caterer in seinen beiden Transportern der Modellreihe Mercedes-Benz 508 D frische Fischspezialitäten zu – aus dem Meer, direkt auf den Teller. Die beiden Fahrzeuge, Baujahr 1985 und 1987, stammen aus den Beständen der niederländischen und der deutschen Armee. Die Mercedes-Benz 508 D dienten früher als Krankenwagen. Heute prangt die Aufschrift „Jean sur Mer“ auf den wunderschönen Vans und ein lockender Geruch von gebackenen Meeresfrüchten und Gewürzen steigt aus den maritim lackierten Fahrzeugen. Nach über 30 Jahren bilden sie jetzt die Basis für Jans Catering-Start-up auf acht Rädern.

Indische Aromen treffen auf katalanische Kochkunst.

Polarisierend, multikulturell, bezaubernd: Indien ist das Land der kulinarischen und gesellschaftlichen Kontraste. Die faszinierenden Seiten Südostasiens haben schon einige in ihren Bann gezogen – auch Jordi Aros. Nach einer Indienreise beschloss der gebürtige Katalane und leidenschaftliche Koch seine neu entdeckte Passion für indische Rezepturen auf den Straßen Barcelonas mit anderen Menschen zu teilen. Besucht man Jordi in seinem Food Truck „Masala73“, ein Mercedes-Benz 406 D aus dem Jahr 1973, begibt man sich nicht nur auf eine Zeitreise, sondern taucht auch ein in die Geschmackswelt Südostasiens. Nur erlesene und ausgewählte Zutaten kommen bei „Masala73“ zum Einsatz. Authentisch und durchdacht sind dabei nicht nur die katalanisch-indischen Gerichte, sondern auch der grün-gelbe Anstrich der Karosserie im Lowbrow-Art-Stil – ein Mercedes-Benz Oldtimer-Van mit spanisch-fernöstlichem Temperament.

Der stolze Jordi Aros vor seinem indischen Food Truck

„Masala73“ lässt die Kundschaft in die Welt Südostasiens eintauchen.

Hummer, Garnelen und Steaks aus einem Oldtimer-Van.

Man nehme drei Niederländer, einen ehemaligen Polizeitransporter, feurige Würze und einen Grill: Die Surf-and-Turf-Delikatessen von „Smokin’ Roaster“ überzeugen durch höchste Produktqualität. Die Crew brennt mit Herz und Seele für das Festival-Leben in ihrem Mercedes-Benz L 406 D Food Truck. Mit reichlich Liebe zum Detail bei der Zubereitung ihrer Speisen begeistern „Smokin’ Roaster“ ihre Kundschaft – aber auch der puristisch gestaltete Oldtimer in satt glänzendem Schwarz mit hölzerner Verkleidung bleibt im Gedächtnis. „Trucks gibt es viele, aber sie haben nicht diesen Look“, erläutern die Initiatoren. Im Design des Fahrzeugs spiegelt sich die Mentalität des „Smokin’ Roaster“-Teams: einfach tough.

Eine portugiesische Liebeserklärung an das schwarze Gold.

Kein Geruch der Welt ist vergleichbar mit dem Aroma von frisch geröstetem Kaffee. Rösten ist Handwerk, liebevoll aufgebrühte Kaffeespezialitäten sind eine Seltenheit. Wenn Francisco, Gonçalo und João die Augen ihrer Kundschaft mit ihren schwarzen Muntermacher-Kreationen zum Leuchten bringen, zaubert es ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Das mobile Café im Herzen Portugals ist eine wahre Rarität: Der Mercedes-Benz N 1300 ist einer der seltensten Vans der Welt und wurde mit viel Hingabe und handwerklicher Sorgfalt von den jungen Männern umgebaut. Besonderes Highlight des Fahrzeugs bildet der legendäre Dieselmotor OM 615 – ebenso außergewöhnlich wie die ausgewählten Kaffeebohnen von „Combi Coffee“. Hier gehen exquisiter Geschmack und exklusive Mechanik Hand in Hand.

Ein poppiger Brite erobert Bristol.

Ewan Murray und Thecla May haben den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt – via eBay. Was zunächst kurios klingen mag, wurde ein absoluter Erfolg: Die britischen Kochkünstler von „Murray May’s“ sind auf den Straßen in Bristol kaum zu übersehen. Die knallig türkis gefärbte Karosserie des Food Trucks leuchtet in den verregneten Gassen der englischen Küstenstadt. Den ehemaligen holländischen Militärwagen, ein Mercedes-Benz 508 D, haben die beiden jungen Gründer auf eBay entdeckt und ihn umgestaltet. Auf dem Grill kombiniert „Murray May’s“ saisonale britische Produkte mit östlichen Gewürzen, Aromen und Düften. „Wir wollten ein Fahrzeug mit Charakter, das zu uns und unserem Essen passt“, erzählt Ewan. Volltreffer!

Essen wird in ein Schälchen gefüllt

Die feurigen Spezialitäten von „Murray May’s“.

Allerlei Zutaten werden im Truck von „Masala73“ vorbereitet

Mit viel Liebe und Leidenschaft zaubert „Masala73“ indische Leckereien.

Frischer Backfisch in einer Schale

Frischer geht’s nicht: Fisch-Delikatessen von „Jean sur Mer“ to go.

Photos: Felix Schwarz, Damaris Riedinger, Ewan Murray & Thecla May

More Links to explore: Jean sur Mer, Masala73, Combi CoffeeMurray May’s

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images