IAA 2014: Startschuss für die Vans!

Zwei Wochen vor Beginn der IAA Nutzfahrzeuge 2014 sind die Messe-Stars mit dem Stern bereit für ihren großen Auftritt. Bei Verladung und Transport von Sprinter & Co darf jetzt nichts mehr schiefgehen.

Mercedes-Benz Vans startklar für die IAA 2014

Da stehen sie. Bereit zum Verladen. Für Sprinter, Citan und natürlich für den neuen Vito beginnt die Reise zur diesjährigen IAA nach Hannover. Spezialisten des Presseteams von Mercedes-Benz Vans in Waiblingen bei Stuttgart haben die frisch produzierten Transporter in Topform gebracht. Das Team entfernt Schutzfolien, poliert und verbaut Zubehör. „Die IAA-Vorbereitungen laufen bereits seit einem Vierteljahr auf Hochtouren. Ein Highlight ist der neue Vito, der auf der IAA Publikumspremiere feiert“, erklärt Thomas Konzelmann, Teamleiter technische Produkt- und Medienbetreuung in der Entwicklungsabteilung von Mercedes-Benz Vans. „Wir haben mehrere Transporter für die IAA vorbereitet. Sprinter, Vito und Citan sind mit Messeleuchten ausgestattet und werden mit diversen Details ins rechte Licht gesetzt. Die Kunst ist, die Fahrzeuge wie echte Nutzfahrzeuge aussehen zu lassen, die aber noch keine Gebrauchsspuren haben.“

Mercedes-Benz Vito auf der IAA 2014 IAA 2014: Startschuss für die Vans!

Auf nach Hannover

Deshalb fahren die herausgeputzten IAA-Vans natürlich auch nicht auf Achse nach Hannover. Eine spezialisierte Spedition verlädt die Fahrzeuge in Lastwagen. Ein kleiner Truck transportiert drei Citan. Ein weiterer hat zwei Sprinter geladen. Und professionell gestapelt passen in einen langen Lastzug sogar drei der nagelneuen Vitos. Viele weitere Vans warten noch auf ihre Verladung und werden in der großen Werkshalle ein letztes Mal poliert. Etwa sieben Stunden dauert die Reise der IAA-Vans nach Hannover. Dort gehen die Vorbereitungen weiter, damit am 23. September, wenn sich die Messetore öffnen, auch wirklich alles perfekt ist. Natürlich wird auch Thomas Konzelmann mit seinem Team vor Ort sein, für alle Fälle. „Nach über 15 Jahren IAA-Erfahrung gibt es eigentlich nichts was ich noch nicht gesehen habe. Trotzdem bin ich natürlich gespannt, was in diesem Jahr geboten wird und wie die IAA ablaufen wird“, lacht er.

Thomas Konzelmann bei der IAA 2014 in Hannover Thomas Konzelmann bei der IAA 2014 in Hannover


Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.