Ruhe und Erholung im Wellness Sprinter

Ein Mercedes-Benz Sprinter als Wellness-Tempel? Warum nicht! Wenn Caroline Jones mit ihrem mobilen Zen Ten Spa bei ihrer erholungsbedürftigen Kundschaft anrückt, sind sämtliche Anzeichen von Stress schnell verflogen.

Aus dem Alltag auschecken und einsteigen in den Wellness Sprinter

Ganz gleich, ob verspannte Muskeln, Rückenschmerzen oder erhöhter Blutdruck – gegen Stress-Symptome hilft manchmal nur eines: aus dem Alltag aus- und in einem Wellness-Hotel einchecken. Doch Anreise und Übernachtung nagen spürbar am Geldbeutel. Nicht so beim Zen Ten Spa: Der fahrende Fünf-Sterne-Wellnesstempel auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter kommt einfach zu seinen Kunden vor die Haustüre gefahren – am Steuer sitzt die ehemalige BBC-Journalistin Caroline Jones.

Karriereträume im Whirlpool

Das Konzept von Zen Ten Spa ist schnell erklärt: Buchungsanfrage abschicken, in den Wellness Sprinter ein- und nach der Behandlung entspannt wieder aussteigen. „Die Idee mit Zen Ten Spa kam mir, als ich während eines Wellness-Urlaubs im Whirlpool saß und den anderen Gästen dabei zuhörte, wie sie sich über die langen Anreisezeiten und die hohen Kosten beschwerten, die bei einem Übernachtungsbesuch anfallen,“ erzählt uns Caroline und fährt fort: „Ich wusste, dass mein Job bei der BBC bald endet und beschloss, einen Karrierewechsel vorzunehmen und ein Spa-Konzept aufzubauen, das genau auf diese Wünsche ausgerichtet ist.“

Der Mercedes-Benz Sprinter als Wellness-Tempel

Aus Carolines Idee im Whirlpool wurde Wirklichkeit: Ihr mobiler Wellness Sprinter basiert auf einem speziell auf ihre Bedürfnisse angepassten Sprinter von Mercedes-Benz, der von außen ein wenig an den Aufbau des neuen Mercedes-Benz UPS Sprinters erinnert. Darauf steht der Schriftzug „Zen Ten Spa – The Retreat That Comes To You“. Im Innenraum erinnert nichts mehr an den Laderaum des Mercedes-Benz Transporters. Der komplette Innenraum ist einem Behandlungsraum eines Wellness-Hotels bis ins Detail nachempfunden – vom Fahrzeugboden bis zur Decke ist alles mit sanftem Licht ausgeleuchtet, der Duft ätherischer Öle liegt in der Luft. Im sanften Licht des Kerzenscheins finden die Behandlungen statt. Aus einem Ort, an dem sich sonst Kartons stapeln und der Geruch von Arbeit in der Luft liegt, wurde ein perfekter Platz, um sich vom Alltagsstress zu erholen. Die Entscheidung fiel schnell auf die Marke mit dem Stern, erklärt uns die britische Therapeutin: „Zen Ten Spa ist eine Luxusmarke und dazu benötigte ich eine Automarke, die ebenfalls mit Luxus und gutem Geschmack in Verbindung gebracht wird. Außerdem wurde ich sowohl von meinem Händler als auch von dem Innenraumdesigner, der den Umbau und die Gestaltung vornahm, am besten beraten.“

Spa und Wellness im Mercedes-Benz Sprinter

Ganzheitliche Wellness-Philosophie im Sprinter

Egal, wo es ziept, drückt oder schmerzt: In Carolines Programm findet sich für jedes Bedürfnis die passende Behandlung – von der Hot-Stone-Massage über Akupressur- oder Anti-Cellulite-Behandlungen bis hin zur Fußreflexzonen-Massage. Auch Coaching bietet Caroline ihren Kunden an, damit diese wieder einen klaren Kopf für ihren anspruchsvollen Alltag bekommen. Auf die Frage, wie sie sich nach einem geschäftigen Tag selbst erholt, hat sie eine Lösung parat: „In meinem Netzwerk sind einige befreundete Therapeuten, bei denen ich mir hin und wieder eine Behandlung gönne.“

Mit dem Sprinter durch die Mauer

Caroline kommt viel herum mit ihrem mobilen Wellness Sprinter und hat in ihrer jungen Firmengeschichte schon so manche Herausforderung gemeistert: „Eines der Hotels, für die ich arbeite, befindet sich in einem historisches Gebäude. Als ich zum ersten Mal mit dem Spa dort hinkam, mussten wir schauen, dass der Sprinter noch durch die Einfahrt passt. Wäre diese zu schmal gewesen, hätten wir leider nicht zusammenarbeiten können. Denn wenn man in England eine historische Mauer einfach so einreißt, kann man dafür ins Gefängnis kommen. Aber das Hotel wollte das Spa unbedingt und sie hätten die Mauer sogar eingerissen, wenn ich nicht durchgepasst hätte. Es war ein knappes Unterfangen, aber am Ende bin ich zum Glück durchgekommen.“ Langeweile tritt bei Caroline ebenso selten auf wie leere Auftragsbücher. „Momentan bin ich mit einem Radius von etwa 50 Meilen rund um Warwick unterwegs, das deckt den größten Bereich Mittelenglands ab.“ Auf die Frage, ob sie mit ihrem Spa auch mal bei uns in Deutschland vorbeikommen würde, muss sie lachen: „Das wäre dann doch ein wenig zu weit, aber wenn der Preis stimmt, dann kann ich es mir ja nochmal überlegen.“

Mercedes-Benz Sprinter Wellness Zentenspa

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images