CMT 2014 – Auf nach Caravanien!

Fast wie Urlaub: Die CMT 2014 zeigt die neuesten Trends rund um Caravaning, Reisen und Tourismus. Die Urlaubs-Messe ist der Pflichttermin für Reisefans und Caravaner.

In den Urlaub fahren, fremde Länder und Kulturen entdecken – für viele ist das die liebste Freizeitbeschäftigung. Ans Ziel geht’s aber nicht nur über den Wolken via Flugzeug. Immer mehr Menschen entscheiden sich für den unabhängigen Weg und reisen mit dem Wohnmobil.

Diesem Trend hat sich die CMT 2014 angepasst und zeigt, wo die Reise in Sachen Caravaning hingeht. Schon in den vergangenen Jahren waren die Wohnwagen ein großer Publikumsmagnet, daher wurde der Bereich in diesem Jahr noch einmal erweitert. Besucher der Urlaubs-Messe können sich nun in insgesamt vier Hallen in ein Meer von Reisemobilen stürzen und sich über die flexible Urlaubsform informieren.

Und auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Neuheiten zu entdecken. Wie beispielsweise das neue Modell der preisgekrönten Evan-Reihe von Dethleffs. Der traditionsreiche Caravanhersteller begeisterte mit dieser Baureihe schon in den vergangenen Jahren und präsentiert nun die nur 5,20 Meter kurze Variante „I 520 B“. Das kompakte Wohnmobil  bietet bis zu vier Personen Platz und ist sowohl in der Stadt als auch für Strecken über Land ein wendiger Begleiter.

Hohe Qualität und Komfort bietet der „Regent“ von la strada. Das Wohnmobil auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter ist das Premiumfahrzeug der Marke und eignet sich bestens für den hochwertigen Wohnausbau der Firma aus Echzell. „Die Kunden vertrauen auf die Qualität der Marke Mercedes-Benz. Für uns ist der Sprinter die ideale Basis im Premiumsegment.“, so Frau Corman von la strada.

Die Qualität des Sprinter schätzt man auch beim Wohnmobilhersteller Hymer. Mit ihrem brandneuen „ML-T“ präsentiert sich die Marke mit einer Kombination aus Leichtbau und moderner Antriebstechnik. Laut Mathias Euch ist besonders der Heckantrieb beim Sprinter von großem Vorteil, „Da das Gewicht bei Wohnmobilen vor allem auf der Hinterachse lastet. Durch die Automatik lässt sich das Fahrzeug zudem sehr angenehm fahren.“

Ein weiterer Hingucker im Wohnwagenbereich ist der „Sealander“. Der innovative Schwimmcaravan bietet ein nahezu grenzenloses Campingerlebnis und macht auch nicht vor Wasser halt. Dank dem Außenmotor kann er sogar selbstständig auf dem Wasser bewegt werden.

Originalität und rustikaler Luxus gibt es im „Chalet-Mobil“ der Firma Eura Mobil. Das Wohnmobil verbindet modernem Komfort mit der naturbelassenen Raumausstattung traditioneller Schweizer Häuser – inklusive Kamin und Wildeiche-Dekor.

Mit mehr als 120 Premieren ist die CMT 2014 die bisher innovativste aller Zeiten. Die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit hat in diesem Jahr insgesamt  2000 Aussteller aus 90 Ländern zu Gast. Allein am Eröffnungswochenende wurden über 70 000 Besucher gezählt. Noch bis zum 19. Januar haben Interessierte die Möglichkeit, sich auf der Urlaubs-Messe über die aktuellen Trends rund um Reisen, Touristik und Caravaning zu informieren.

Sprinter Chalet Mobil CMT 2014

Sprinter Chalet Mobil CMT 2014

Sprinter Chalet Mobil CMT 2014

Dethleffs Van CMT 2014

Schwimmcaravan Sealander CMT 2014

Dethleffs Van CMT 2014

Hymer Sprinter CMT 2014

Hymer Sprinter CMT 2014

Regent L von la strada CMT 2014

Regent L von la strada CMT 2014

Regent L von la strada CMT 2014

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images