Linas und Julias erste Bewährungsprobe

YouTube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von YouTube angezeigt bekommen. Weitere Informationen und Entscheidungsmöglichkeiten erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookierichtlinien.

ppS4SHeIlqY
YouTube aktivieren
Auf YouTube abspielen
3:19

Beim zweiten Rallye-Qualifying, ausgeschrieben von der Deutschen Handwerks Zeitung, konnten sich erstmalig zwei Handwerkerinnen für einen Platz im Mercedes-Benz-Sprinter qualifizieren.

Das Qualifying

Beim zweiten Rallye-Qualifying, ausgeschrieben von der Deutschen Handwerks Zeitung, konnten sich erstmalig zwei Handwerkerinnen für einen Platz im Mercedes-Benz-Sprinter qualifizieren. Als erfahrene Navigatorin war Julia Salamon Teil der Auswahljury und auch ihre Teamkollegin Lina van de Mars ließ sich einen kurzen Überraschungsbesuch nicht nehmen. Gemeinsam wollten die beiden Gazellen dann aber doch nicht nur den anderen Kandidatinnen beim Eignungstest zusehen, sondern auch die eigenen Fähigkeiten austesten. Am Ende des Tages war das Mercedes-Benz-Team mit den zwei strahlenden Gewinnerinnen Sabrina Mayer (Fahrerin) und Larissa Lauber (Copilotin) komplett. Bevor jedoch am 16. März 2013 der Rallye-Startschuss in Paris fällt, gilt es für alle Mercedes-Gazellen noch jede Menge zu üben, vorzubereiten und zu organisieren.

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images