Ein Sprinter als treuer Begleiter für Reisen, Sport und Arbeit.

Andrew und seine Frau Kate vor dem Sprinter

Andrew ist Kanadier – und ein echter Natur- und Surfliebhaber. Mit seinem Mercedes-Benz Sprinter kann er diese Leidenschaft in jeder freien Minute ausleben.

Mit dem Surfbrett ab ins Meer.

Langsam lässt Andrew seinen Sprinter an den Rand des Strandes rollen. Das Wetter ist rau: Der Himmel ist von dicken Wolken verhangen, hin und wieder hinterlassen ein paar schwere Tropfen dunkle Flecken im Sand und der Wind peitscht von außen an den Van. Aber das stört Andrew nicht: Sein Blick gleitet durch die Windschutzscheibe hinaus über das Meer. Große, perfekt geformte Wellen türmen sich auf – aber nur wenige Surfer sind im Wasser zu erkennen. Andrew kann es kaum erwarten, sich von den Wellen getrieben über das Wasser gleiten zu lassen. Er stellt den Motor ab, steigt aus und spürt den noch von der Sonne aufgeheizten Sand unter seinen Füßen. Schnell schlüpft er in seinen Neoprenanzug, klemmt sich sein Surfbrett unter den Arm und dann geht es los: Er joggt auf das Wasser zu, bringt sein Brett in Position und stürzt sich paddelnd, voller Elan, in die kalten Wellen.

Andrews Mercedes-Benz Sprinter steht an einem Strand

Mit seinem Sprinter fährt Andrew oft zum Surfen.

Mit dem Sprinter Kanada und die USA bereisen.

Der gebürtige Kanadier liebt es, in seinem Sprinter mit der Familie durch Kanada und die USA zu reisen. „Der Van ermöglicht es uns zu reisen, wohin wir wollen, das ist pure Freiheit“, sagt Andrew. Neben dem Reisen und Surfen nutzt Andrew den Sprinter auch für seine Arbeit: Sein Start-up „emei“ stellt wasserfeste Rucksäcke und Kühlboxen her. „Ich versuche, jede freie Minute in meinem Van zu verbringen“, meint Andrew. Seine bisher schönste Erfahrung: ein Autorennen in Sonomo, Kalifornien, USA. „Ich war mit Freunden dort – obwohl wir alle über 1,80 Meter groß sind, haben wir uns zu dritt ein Bett im Van geteilt“, erinnert er sich und muss dabei schmunzeln.

Mein Sprinter ist ein absoluter Traum-Van: Verlässlich, effizient und er sieht einfach knallhart aus!

Ein hitziger Umbau.

Seinen Van hat Andrew gebraucht, aber in einem guten Zustand gekauft. Trotzdem musste Andrew viel Mühe in den Umbau investieren: Einige neue Ersatzteile mussten gekauft und auch die Elektronik musste komplett neu verlegt werden – was im ersten Anlauf nicht ganz so geklappt hat, wie Andrew es sich vorgestellt hatte. Doch trotz der ein oder anderen Hürde ist der Umbau letztendlich geglückt: „Mein Sprinter ist ein absoluter Traum-Van: Verlässlich, effizient und er sieht einfach knallhart aus!“

Der weiße Sprinter steht auf einem Parkplatz

So sah der Sprinter ursprünglich aus, als Andrew ihn kaufte.

Innenansicht des Sprinter

Der Sprinter wurde innen komplett neu gestaltet.

Andrews Frau Kate hilft bei der Renovierung des Sprinter

Zusammen mit seiner Frau und weiteren Helfern baute Andrew seinen Sprinter zu seinem zweiten Zuhause um.

Innenansicht des Sprinter

In seinem Sprinter hat Andrew alles, was er unterwegs braucht.

Auf in neue Abenteuer.

Auch andere sind von Andrews Van begeistert: „Egal, wo ich hinfahre – die Leute interessieren sich immer für meinen Sprinter und wollen sehen, wie wir ihn umgebaut haben“, erzählt Andrew. Wovon er jetzt noch träumt? „Von einem 4×4 Sprinter für einen Trip nach Alaska, in den Yukon und in nordwestliche Teile Kanadas“, meint er. „Am liebsten würde ich mal ein ganzes Jahr auf den Straßen verbringen.“ Doch auch bis dahin nutzt Andrew bereits jede freie Minute in seinem Sprinter aus: Die Surfausrüstung hat er schon wieder in seinen Sprinter gepackt. Und so lässt er den Motor an und startet in sein nächstes Abenteuer.

Steckbrief Mercedes-Benz Sprinter

Modell

Sprinter CREW

Baujahr

2012

Kilometerstand

99.000 km

Länge

5,93 m

Breite

2,35 m

Höhe

2,68 m

Zulässiges Gesamtgewicht

2,4 t

Fold in
Fold out

Zwei Kinder stehen neben einem Sprinter

Auch Andrews Kinder genießen das Vanlife in vollen Zügen.

Die gezeigten Umbauten wurden von unabhängigen Drittanbietern vorgenommen. Die Anbieter und Umbauten wurden nicht durch Mercedes-Benz überprüft. Die Abbildungen stellen insofern keine Bewertung des Anbieters und/oder der Umbauten durch Mercedes-Benz dar.

Photos: Andrew McLeod

More Links to explore: emeidry.com@Instagram

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images