Das Wüstenrennen in Marokko 2016.

YouTube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von YouTube angezeigt bekommen. Weitere Informationen und Entscheidungsmöglichkeiten erhalten Sie in unseren Datenschutz- und Cookierichtlinien.

5IVUABmi_hw
YouTube aktivieren
Auf YouTube abspielen
1:00

Bei der Rallye Aïcha des Gazelles in Marokko dürfen nur Frauen an den Start. 1.500 Meilen müssen sich die Damen durch die Wüste kämpfen.

Männer verboten. Bei der Rallye Aïcha des Gazelles in Marokko dürfen ausschließlich Frauen an den Start. Über 1.500 Meilen müssen sich die Gazellen, so werden die Teilnehmerinnen genannt, off-road durch die Wüste schlagen. Dabei sind Handy und Navigationsgerät tabu. Allein Landkarte und Kompass dürfen zu Hilfe genommen werden. Wer den kürzesten Weg findet, gewinnt. Rund 163 Teams aus 14 Nationen sind bei der 26. Rallye Aïcha des Gazelles du Maroc am Start. Ob auch dieses Jahr Mercedes-Benz wieder den Titel holen wird?

Sprinter

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.

Mercedes-Benz Sprinter
Slider images