Streetfood mit K.u.K.- Flair – Daily Deli aus Wien

Der Mercedes-Benz 608 D von Daily Deli mit offener Theke

Ein weiterer Burger Food Truck? Weit gefehlt! Die Kreationen von Daily Deli aus der österreichischen Hauptstadt sind inspiriert von den kaiserlich-königlichen Zeiten. Dabei überzeugen die Spezialitäten mit ihren pfiffigen Namen und natürlich dem Geschmack.

Ein Truck namens Doug

Doug ist etwas ganz Besonderes. Eine Sonderanfertigung. Der Oldtimer Mercedes-Benz 608 D aus dem Jahr 1980 war ursprünglich ein Fahrzeug von UPS. Heute dient er als mobiler Verkaufsstand für Daily Deli. Die Betreiber des Food Trucks waren sowohl bei der Namensgebung für ihren Truck als auch bei ihren Speisen sehr kreativ. Angebote wie den Daily Austria Burger „Pulled Beef alla Gulasch“ oder „Pulled Chicken Burger alla Paprikahendl“ sind keine Seltenheit. Da fällt es schwer, sich auf eine Spezialität des Hauses festzulegen. Modernes Streetfood mit Einflüssen aus der K.u.K.- Zeit. So würde Besitzer Adnan das Konzept hinter Daily Deli vermutlich zusammenfassen.

Kunden stehen vor dem 608 D von Daily Deli Schlange

Kampf um heiß begehrte Plätze

Seit anderthalb Jahren ist Adnan erfolgreich mit seinem Konzept in Deutschland und Österreich unterwegs. Daily Deli steuert hauptsächlich Lifestyle-Events, Streetfood- und Musikfestivals an. Aber auch Großveranstaltungen und Messen stehen auf dem Programm. Nachdem der Truck beladen ist, geht es an den Veranstaltungsort, wo aufgebaut und dekoriert wird. „Dann heißt es nur noch den Ansturm abwarten“, erklärt Adnan. Ganz so einfach war all das anfangs allerdings nicht. „Die Termine mussten genau geplant werden und es war zu Beginn immer ein Kampf um die begehrten Plätze“, so Adnan.

Der Foodtruck von Daily Deli auf einer Veranstaltung

RELATED ARTICLE

Michael Bruins Slot gründete mit dem Food Truck Hieper de Pieper die „erste biologische Snackbar Hollands“ und setzt damit auf Ökologie und Beach-Feeling.

>Erfahre mehr über Michael und seinen Mercedes-Benz L 608

Bis zu fünf Leute arbeiten im Team des Mercedes-Benz Foodtrucks Hieper de Pieper.

Zukunftspläne mit dem 608 D

Die anfänglichen Herausforderungen haben Adnan und sein Team gut gemeistert, jetzt freuen sie sich über viel positives Feedback und Aufträge von Großkunden und Live-Kochshows. Das Ziel ist es nun, nach und nach eine Marke zu erschaffen und sich in der hart umkämpften Food Truck Szene einen Namen zu machen. Der Mercedes-Benz 608 D ist für dieses Vorhaben der optimale Partner. Eine kleine Macke hat aber sogar er: „Die Tankanzeige funktioniert nicht mehr, daher müssen unsere Fahrer immer die Kilometeranzeige fotografieren, um die Entfernung abschätzen zu können“, lacht Adnan. Das sei dem Oldtimer Doug aber verziehen.

Die Tankanzeige funktioniert nicht mehr, daher müssen unsere Fahrer immer die Kilometeranzeige fotografieren, um die Entfernung abschätzen zu können

Adnan von Daily Deli vor seinem Mercedes-Benz 608 D

Rezept Spezialität Daily Austria Burger „Pulled Beef alla Gulasch“:

Zutaten

Marinade:
> 250 ml Apfelsaft auf 70 ml reduzieren
> 10 ml Apfelessig
> 150 ml Rinderfond
> Kleiner Bund Thymian
> Salz, grober Pfeffer

 Pulled Beef:
> 4 kg Rinderschulter
> 30 g Senf
> 2 Handvoll Eichenholzchips

Gulaschsoße:
> 2 kg Zwiebeln fein geschnitten
> 3 kg rote Paprika, entkernt, geschnitten
>Speisestärke
> Salz, Pfeffer
>Essiggurken fein geschnitten

 

Zubereitung

Marinade:
Alle Zutaten erwärmen, Kräuter etwas darin ziehen lassen. Abseihen und für das Fleisch bereitstellen.

Pulled Beef:
Das Rinderstück mit Senf einreiben und für 48 Stunden im Kühlschrank marinieren. Cold Water Smoker, mit Wasser befüllt und mit den Eichenspänen bestückt, auf 120 °C vorheizen. Die Schulter ca. 16 Stunden smoken (immer wieder mit dem Lack bestreichen), bis eine Innentemperatur von 92 °C erreicht ist. Anschließend das Fleisch auseinanderzupfen.

Gulaschsoße:
Zwiebeln anschwitzen, Paprika hinzufügen. Mit etwas Wasser angießen und weichschmoren, nach Geschmack würzen. Zu einer feinen Masse mixen und mit Speisestärke binden. Das gezupfte Fleisch darin schwenken und Essiggurken nach Wunsch einarbeiten.


Daily Deli
Wien, Österreich
www.dailydeli.at

Fotos: Daily Deli