Sprinter – Schick. Sicher. Sparsam.

Alles neu!

Neuer Look. Und die inneren Werte stimmen auch. Der Sprinter findet mit seinem neuen Auftreten vermutlich auch neue Freunde. Sparsam im Verbrauch, sicher durch neue und innovative Assistenzsysteme und zukunftsweisend dank Euro VI.

Sicher, sparsam, Sprinter

Der neue Sprinter bietet ein neues Design, fünf neue Sicherheitssysteme, Motoren nach der künftigen Abgasstufe Euro VI und niedrige Verbrauchswerte. Fünf neue Assistenzsysteme helfen, Unfälle zu vermeiden. Weltpremiere feiern mit dem Sprinter der serienmäßige Seitenwind-Assistent (Crosswind Assist) und die optional erhältlichen Assistenzsysteme Abstands-Warnassistent (COLLISION PREVENTION ASSIST) und Totwinkel-Assistent (Blind Spot Assist). Neu sind außerdem der Fernlicht-Assistent (Highbeam Assist) sowie der Spurhalte-Assistent (Lane Keeping Assist). Darüber hinaus hat Mercedes-Benz die Fahrdynamik des Sprinter optimiert. Eine Absenkung des Fahrwerks verringert den Luftwiderstand, den Verbrauch und erleichtert das Be- und Entladen.

Fit für die Zukunft

Als erster Transporter tritt der neue Sprinter mit einer kompletten Motorenpalette nach der künftigen Abgasstufe Euro VI an. Sie bedeutet eine Senkung der Emissionsgrenzen von Stickoxiden (NOx), Kohlenwasserstoffen (THC) und der Partikelmasse.

Effizient in alles Leistungsstufen

Unverändert bleibt das Leistungsangebot der Dieselmotoren. Die Entwickler haben die zusätzliche Abgasnachbehandlung zu einer Optimierung des Einspritzverlaufs, der Verbrennung und des Ladedrucks genutzt. Daraus resultieren ein niedrigerer Kraftstoffverbrauch und ein leiseres Verbrennungsgeräusch.

Prägnantes Design

Der neue Sprinter hat ebenfalls ein neues Design erhalten. Im Stil der aktuellen Designlinie von Mercedes-Benz steht die Kühlermaske senkrechter. Die drei Kühlerlamellen sind gepfeilt sowie gelocht. Die Scheinwerfer sind schärfer geschnitten. Die neue Motorhaube steht höher und der Stoßfänger hat eine prägnantere Form. Von hinten ist der neue Sprinter an Zweikammer-Rückleuchten zu erkennen.
Im Interieur bietet eine neue Sitzpolsterung und ein neuer Bezug mehr Komfort, das Lenkrad mit dickem Kranz ist griffiger, die Frischluftdüsen tragen Chrom-Applikationen, wenn ein Multifunktionslenkrad gewählt wird. Neu gestaltet wurde auch der Knauf des Schalthebels.

Egal, welchen Job Sie erledigen müssen – der Sprinter erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Dabei können Sie ihm auch Schweres zumuten. Und gemeinsam viel bewegen. Dank zahlreicher Varianten und über 600 Sonderausstattungen erfüllt der Sprinter die unterschiedlichsten Ansprüche.